19.02.2019 – Verdächtiger Rauch

Die Kameraden wurden um 01:13 Uhr unsanft vom Ertönen des Meldeempfängers aus dem Schlaf gerissen. Die Grossleitstelle Oldenburg hatte unter dem Einsatzstichwort "Verdächtiger Rauch" die Einheiten Jeddeloh 2, Husbäke und Edewecht alarmiert. Vor Ort angekommen fanden die Kameraden einen Fahrzeugbrand vor - dieser wurde mittels eines Schaumteppichs abgelöscht. Der Einsatz endete um 02:12 Uhr.