07.06.2016 – Fahrzeugbrand groß

Mitten in der Nacht um 03:50 Uhr wurden die Kameraden der Einheit Jeddeloh II unsanft durch die Meldeempfänger geweckt. Auf der B 401 zwischen Husbäke und Jeddeloh II sollte ein LKW brennen. Die Einheit Jeddeloh rückte mit 2 Fahrzeugen und 18 Kameraden aus. Die Einsatzfahrt konnte jedoch abgebrochen werden da die Einheit Husbäke vor Ort war und kein Feuer feststellen konnte.