03.08.2017 – Ast auf Fahrbahn

Um 17.39 Uhr wurde die Einheit Jeddeloh II mittels Meldeempfänger alarmiert. Auf der Wischenstraße sollte in einer Eiche ein dickerer Ast herausgebrochen sein und drohte auf die Fahrbahn zu stürzen. Die Einheit beseitigte den Ast und die Fahrbahn konnte dem Verkehr wieder frei gegeben werden.