30.09.2017 – Vermisste Person im Küstenkanal

Datum: -
Alarmzeit: -
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Art: Wasserrettung
Einsatzort: Jeddeloh II
Einsatzleiter: OBM
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge: 13-45-4, 13-64-4, Boot
Weitere Kräfte: ELW Edewecht, FF Wardenburg ELW, FF Wardenburg GWL, FF Wardenburg HLF, FF Wardenburg MTW, FF Wardenburg TLF, GBM, NEF REttungsdienst Oldenburg, Polizei, Rettungswagen Rettungsdienst Ammerland, Tauchergruppe Feuerwehr Oldenburg


Einsatzbericht:

Mitten in der Nacht um 01:12 Uhr wurden die Kameraden der Einheit Jeddeloh II durch das Alarmsignal des Meldeempfängers aus dem Schlaf gerissen.

Unter dem Einsatzstichwort Wasserrettung sollte an den Küstenkanal ausgerückt werden. Im Küstenkanal sollte sich eine vermisste Person befinden. Durch die Einheit wurde das Rettungsboot eingesetzt. Weiter wurde die Tauchergruppe der Freiwilligen Feuerwehr Oldenburg Osternburg angefordert und im Gewässer eingesetzt. Ungefähr 3 Stunden nach Einsatzbeginn konnte die Person leblos aus dem Küstenkanal geborgen werden.