29.10.2017 – Ast auf Fahrbahn

Mitten in der Nacht um 04:20 Uhr ertönte der Meldeempfänger und die Kameraden rückten aus um Sturmschäden zu beseitigen. An drei Einsatzorten hatte der Sturm wieder einmal Äste abbrechen lassen, welche nun die Fahrbahn versperrten. Die Kameraden entfernten die Äste mittels Kettensäge und gaben den Verkehr wieder frei.